Shaolin Kung Fu, Tai Chi, Sanda Trainingsreisen nach China

Lerne und trainiere chinesische Kampfkunst in China

Du möchtest Kung Fu direkt in China lernen und trainieren? In der YuntaiShan Academy wird dein Traum war

KungFu Training in China von erfahrenen Lehrern

Wir sind eine traditionelle Shaolin Kung Fu Schule und unterrichten Schüler aus der ganzen Welt in allen verschiedenen Kung Fu Stilen wie Shaolin Kung Fu, Modernes Wushu, Sanda / Sanshou (Chinesisches Boxen), Tai Chi, Qi Gong, etc. Ob du Anfänger bist oder schon ein sehr erfahrener Kampfkünstler, ob du einen Monat bleiben möchtest oder für ein Jahr – Wir laden dich herzlich ein von unseren herausragenden Shaolin Meistern Chinesische Kampfkunst zu lernen. Alle Trainer praktizieren diese Kampfkünste schon von Kindesbeinen an. Sie besitzen alle viel Lehrerfahrung und sprechen Chinesisch und Englisch. Das Kung Fu Training umfasst u.a. traditionelle und moderne Stile, sowie innere und äussere formen.

 

Ein Lebenstraum, den ich mir erfüllen konnte. Ich möchte meine Trainingszeit in China nicht missen und kann sie nur jedem empfehlen

Dennis S.

 

Die Schule liegt nahe des Yuntai Gebirges (nahe bei Jiaozuo und Zhengzhou, der Provinzhauptstadt Henans). Die Schule bietet ideale Verhältnisse, um die Chinesische Kampfkunst in einer ursprünglichen und ruhigen Umgebung zu lernen. Nichtsdestotrotz liegt die Schule in der Nähe einer modernen Stadt wo Sie auch viele ausländische Produkte erwerben können und wo sich der Shaolin Tempel, der Ursprung aller Kampfkünste, befindet.

 

Die Schüler trainieren sechs Tage pro Woche und mehr als sechs Stunden pro Tag in kleinen Gruppen

 

Wir unterrichten sowohl die äusseren Kung Fu Stile wie das berühmte Shaolin Kung Fu oder Sanda / Sanshou (Chinesisches Boxen) , als auch die inneren Stile wie das Tai Chi, Qi Gong, Yi Jin Jing, etc.

 

Die Schüler dürfen die Dauer ihres Aufenthalts selber festlegen. Sie können auch Wushu Training und Sprachkurse, so wie diverse Stile nach Belieben kombinieren. Weitere Informationen über unsere „Kurz- bis Langzeit-Trainingsprogramme“ (klick).

Asiatische Kampfkünste entwickeln eine körperliche und geistige Fitness, geistige Beweglichkeit und mentale Konzentration. Darüber hinaus verbessern sich Flexibilität, Koordination, Kraft und Selbstverteidigungskompetenz. Das Wushu Training konzentriert sich auf Fitness, Flexibilität, Gleichgewicht, Kraft, Repetition der Bewegungen für Kraft und Geschwindigkeit, und Bewegungsabläufe für die Koordination.

Training - Highlights

  • Unterkunft in der “Yuntai Mountain International Culture And Martial Arts School”
  • Hochwertige traditionelle Trainingsmethoden, optimiert für internationale Schüler
  • Trainingsaufenthalt von einem Monat oder weniger, bis hin zu drei Jahren oder länger
  • Du kannst JEDERZEIT anreisen und mit dem Training beginnen
  • Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Hochqualifizierte, Englisch sprechende und authentische Shaolin Meister mit Persönlichkeit, Erfahrung und exzellenten pädagogischen Fähigkeiten
  • Grosse Vielfalt an Kampfkünsten: Shaolin Kung Fu, Modernes Wushu, Sanda / Sanshou (Chinesisches Boxen), Tai Chi, Qi Gong, etc.
  • Drei Malzeiten pro Tag (ohne Getränke)
  • Freiwilliger Mandarin Unterricht
  • Kung Fu Theorie und Buddhismus Kurs (1x pro Woche)
  • Transfer vom Flughafen Zhengzhou zur “Yuntai Mountain International Culture And Martial Arts School”
  • Besichtigungstouren zum Shaolin Tempel, den berühmten buddhistischen Grotten in Luoyang, Kaifeng und mehr sind möglich (zusätzliche Gebühren)

 

Programmbeschreibung

Der erste Schritt, um ein guter Kampfkünstler zu werden, ist die Stärkung des Körpers. Hierfür ist das tägliche Fitnesstraining und die Steigerung der Flexibilität absolut notwendig: „Hartes Training und Ausdauer ist der Weg um echtes Kung Fu zu lernen.“ – Shi Yanlin Ausländische Schüler werden von unseren authentischen Shaolin Meistern aus dem originalen Shaolin Tempel unterrichtet. Es sind hochqualifizierte Kampfkünstler mit exzellenten pädagogischen Fähigkeiten, Persönlichkeit und Erfahrung, die vom Meistertrainer Xie Xu Yong (Shi Yanlin) instruiert wurden. Shi Yanlin ist einer der erstklassigen Kung Fu Meister aus Shaolin mit einer grossen Unterrichtserfahrung mit ausländischen Schülern. Die Trainingszeiten variieren je nach Jahreszeit.

Falls du unseren aktuellen Traininsplan bekommen möchtest, schicken uns einfach eine e-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Kampfkunst-Programm wurde entwickelt, um die Schüler in die chinesische Kampfkünste eintauchen zu lassen. (Klicke auf den jeweiligen Stil, um mehr über den Stil zu erfahren):

 

Alle Informationen über unsere „Kurz- bis Langzeit-Trainingsprogramme“ (klick).

 

Kombiniere das Kampfkunst Training mit der chinesischen Sprache Mandarin:

Dieses Programm ist ideal für Personen, die das Kampfkunsttraining mit Chinesisch Unterricht kombinieren wollen. Der Sprachunterricht fokussiert sich auf die Förderung des Hörens, Sprechens, Lesens, Schreibens, sowie der Grammatik und Aussprache. Mehr Informationen über den Chinesisch Unterricht kann hier eingesehen werden: Mandarin Sprachunterricht

 

Reisetermine

Es gibt keine festgelegten Reisetermine, so dass ihr jederzeit (auch kurzfristig) an- und abreisen könnt! So könnt ihr euren Shaolin Kung Fu Traingsaufenthalt in den weiteren China Aufenthalt (z.B. Besichtigung der großen Mauer in Beijing, des Sommerpalastes, des Himmelstempels, der Longmen Grotten in Luoyang oder der Terrakottaarmee in Xi'an) integrieren.

Hinweis: Diejenigen von euch, die längere Zeit in China trainieren möchten, sollten unbedingt die Visabestimmungen beachten.

Die YunTai Mountain International Culture And Martial Arts School, früher auch International Kung Fu Training Center genannt, bietet auch Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten in China an.

Das Training

Das Training wird von unseren zZt. fünf Trainern unter der Aufsicht des Meister Trainers Xu Yong, die alle weitreichende Erfahrungen mit Ausländern besitzen und seit vielen Jahren diese unterrichten, durchgeführt. Jeder unserer Trainer setzt andere Schwerpunkte, so dass Akrobatik, Formen und Sanda (auch San Shou bzw. chinesisches Boxen genannt) optimal gelehrt werden. Das Training ist relativ anstrengend, so dass man sich bereits zuhause mit Konditionstraining und Stretching gut vorbereiten sollte.

Taolu Formen Training

Wir bieten in unsere Schule sehr viele Formen an und normalerweise können sich unsere Schüler die gewünschten Formen, welche sie erleben möchten, selber aussuchen. Wir empfehlen jedoch alle Grundformen zuerst zu lernen, so dass eine gute Grundbasis vorhanden ist. Unter anderem könnt Ihr Xiao Hong Quan (Kleine Rotfaust), Tong Bei Quan (Komplette Armform), Shaolin Dao (Shaolin Säbel), Shaolin Swords (Shaolin Schwert), Shaolin Gun (Shaolin Stock), Shaolin Qian (Shaolin Speer), San Jie Gun (Dreistock), Jiu Jie Bian (Neunteilige Kettenpeitsche), Tai Chi Quan, Huo Quan (Tigerfaust), Tang Lang (Gottesanbeterin), Sanda (Chinesisch Boxen) (weitere Tierstile oder Waffen sind möglich) erlernen.

Unser Tai Chi Trainer hat in Chen Jia Gou - dem Ursprungsort des Chen Styles - trainiert unterrichtet sämtliche Schüler. Jeder ausländische Student kann entscheiden, ob er am Shaolin Kung Fu Training oder Tai Chi Training oder einer Kombination teilnehmen möchte.

Unser neuer Sanda Trainer, der bereits zahlreiche Wettkämpfe gewonnen hat, wird die ausländischen Studenten ab sofort trainieren. Jeder Schüler kann wählen, ob er Fulltime oder im Rahmen des Shaolin Kung Fu Trainnigs Sanda erlernen möchte.

Gegen Aufpreis ist es auch möglich, Einzelunterricht zu erhalten. Ob dies allerdings sinnvoll ist, sollte man erst vor Ort entscheiden und mit dem Meister Trainer Xu Yong abstimmen.

 

Bewerben und anmelden

Neue Herausforderung, neue Abenteuer; bist du bereit für dein Trainings- oder Sprachtrip?
Jetzt unser Bewerbungsformular kostenlos ausfüllen und bewerben.

Back to top

Keine News mehr verpassen!
Erhalte interessante Infos, News, Angebote und vieles mehr!

  • Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
  • Abmelden jederzeit möglich.


Kein Spam!
Keine News mehr verpassen!
Erhalte interessante Infos, News, Angebote und vieles mehr!

  • Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
  • Abmelden jederzeit möglich.


Kein Spam!