China Visum - Erster Schritt zu einer spannenden Zeit in China

Was man vor der Anreise beachten sollte und Visum

Hier findest du viele Tipps bzgl. Visum und Dinge, die du vor der Anreise zu unserer Schule beachten solltest

VISUM

Um in die Volksrepublik China einzureisen, benötigst man ein gültiges Visum. Generell empfehlen wir unseren Schüler ein normales 3-monatiges Touristen-Visum (L-Typ) auf der Chinesischen Botschaft zu beantragen. Wer länger als 3 Monate zu uns kommen möchte, sollte am besten ein X2 Visum (Short Study Visa) beantragen, welches wir sehr leicht hier in China um mehrere Monate verlängern können. Selbstverständlich helfen wir hier unseren Schüler, so dass diese von unseren Kontakten Vorort profitieren können.

Die Standorte der Chinesischen Botschaften auf der ganzen Welt können hier gefunden werden. Stelle sicher, dass du den Visums-Antrag früh genug einreichst, damit genug Zeit für dessen Bearbeitung ist.

Die anfallenden Visa-Gebühren sind von Land zu Land verschieden und liegen in der Verantwortung des Schülers. Zöger nicht uns zu kontaktieren wenn du noch Fragen haben solltest.

VERSICHERUNG

Wir empfehlen unseren Schüler sich bei deren Krankenkasse über eine allfällige Zusatzversicherung zu informieren, die auch Verletzungen und Krankheiten abdeckt, die während des Chinaaufenthalts auftreten könnten. Die Schule übernimmt keine Haftung für Verletzungen, vor, während oder nach dem Training. Eine Versicherung ist jedoch kein muss und man kann jederzeit einen Arzt aufsuchen und die Kosten direkt Vorort bezahlen. Generell sind die Kosten hierfür relativ gering.

WAS DU MITZUBRINGEN SOLLTEST

Du weisst nicht, was du mitnehmen solltest?
In dem Bereich "Was du mitnehmen solltest" findest du die Antworten!

ANMELDEGEBÜHR

Wir verlangen keinerlei Anmeldegebühren, so dass keinerlei Risiko besteht. Du zahlst lediglich die normalen Monatsgebühren bei deiner Ankunft. Wenn du nicht zu viel Bargeld nach China mitnehmen möchtest, ist es möglich in der nahegelegenen Bank Geld abzuheben.

PERSÖNLICHE VORBEREITUNG

Die beste Vorbereitung für deine Reise sind nebst Entspannung von Körper und Geist, einige zusätzliche Übungen wie Jogging (etwa 2km pro Tag), Stretching, Radfahren, Schwimmen, Push-ups, Pull-ups, Sit-ups hilfreich, sowie eine ausgewogene Ernährung.

Eigentlich ist jede Art von Sport, die den Muskelaufbau und die Ausdauer begünstigt, sinnvoll.

ALTERSBESCHRÄNKUNG

Generell sind alle Schüler bei uns Willkommen. Wenn du unter 18 Jahre alt bist, müssen deine Eltern bestätigen, dass du zu uns kommen darfst. Zudem müssen Schüler, die jünger als 13 Jahre alt sind von einem Erwachsenen begleitet werden. Jeder Schüler, der nicht alleine reisen kann, braucht eine entsprechende Begleitung. Es gibt keine Altersbegrenzung nach oben.

Back to top

Keine News mehr verpassen!
Erhalte interessante Infos, News, Angebote und vieles mehr!

  • Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
  • Abmelden jederzeit möglich.


Kein Spam!
Keine News mehr verpassen!
Erhalte interessante Infos, News, Angebote und vieles mehr!

  • Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
  • Abmelden jederzeit möglich.


Kein Spam!